Copyright 2017 gaidaphotos.com
gaidaphotos.com

Das Osterfest

Osterkarte, Ostereier

Osterkarte


Ostern ist nach Weihnachten unser größtes Fest im Jahr. Die Bedeutung der Osterfeierlichkeiten nehmen auch Nicht-Christen wahr, weil wir an Ostern gleich 3 Feiertage und Arbeitsfrei bekommen.

Die Osterfeierlichkeiten beginnen dabei schon am Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag. An diesem Tag soll Jesus in Jerusalem Einzug gehalten haben. In vielen Ländern wird mit besonderen Palmsonntagsprozessionen an diesen Tag gedacht.
Der Karfreitag ist der bedeutsamste Tag für das Christentum, denn an diesem Tag ist Jesus Christus gestorben. Entsprechend wird dieser Feiertag als „ruhiger Feiertag“ begannen und alle öffentlichen Feierlichkeiten und Verlustigungen sind untersagt.
Ostern selbst feiern wir gleich an zwei Tagen, Ostersonntag und Ostermontag.

Da die Kinder in Deutschland zudem Osterferien bekommen, ist Ostern nach Weihnachten die beliebteste Zeit um Urlaub zu machen oder die Familie und Verwandtschaft zu besuchen.

Ostern ist nicht so großzügig mit Geschenken wie Weihnachten, aber dafür gibt es die Ostereiersuche. Und die gefundenen „Ostereier“ dürfen auch schon einmal ein bisschen größer und teurer sein.
Kommunionskarten und Konfirmationskarten
Kommunionskarten und Konfirmationskarten bestellen – Musterkarte Gratis!

(Anzeige)
Blumenversand mit FloraPrima
Bei FloraPrima können Sie aus der Rubrik „Last Minute“ Mo – Freitag bis 15:00 Uhr (Samstag bis 10:00 Uhr) bestellen, und der knackfrische Blumenstrauß wird noch am selben Tag von einem freundlichen Floristen geliefert. Natürlich mit gratis Grußkarte www.floraprima.de

Osterfest – Osterferien – Ostereier – Osterhasen

Glänzen Sie bei der Ostereiersuche nicht nur mit Ihrem detektivischen Geschick sondern auch mit besinnlichen, weisen und nachdenklichen Sprüche über Ostern und das Osterfest oder mit einem heiteren, kleinen Ostergedicht.
Sprüche, Wünsche, Weisheiten, Zitate, Aphorismen, Humor von Weisen und anderen Menschen über Ostern, Osterhasen und Ostereier.

Wer die Osterbotschat gehört hat, der kann nicht mehr mit tragischem Gesicht herumlauen und die humorlose Existenz eines Menschen führen, der keine Honung hat.
Karl Barth

Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.
Friedrich von Bodelschwingh

In dem Maße, in dem man Freude spendet, empängt man Freude.
Ladislaus Boros

Das weiß ein jeder, wer’s auch sei, gesund und stärkend ist das Ei.
Wilhelm Busch

Es ist das Osterest alljährlich f ür den Hasen recht beschwerlich
Wilhelm Busch

Noch steht das Kreuz, noch hängt des Menschen Sohn daran. Was Menschen Leids geschieht, wird Christus angetan.
Ludwig Derleth

Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln.
Dietrich Bonhoefer

Ostern ist die Zukunt des Menschen. Hier wird er wieder der Mensch, wie er geplant war.
August
Everding

Hei, juchei! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei!
Immerort, hier und dort und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt, endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei! Bald sind’s zwei und drei.
Homann von Fallersleben

Das Osterlicht ist der Morgenglanz nicht dieser, sondern einer neuen Erde.
Gertrud von Le Fort

Das Herz hat auch seine Ostern, wo der Stein vom Grabe springt, den wir dem Staub nur weihten. Und was du ewig liebst, ist ewig dein.
Emanuel Geibel

Ostern: Die Zeit des Jahres, in der der Mensch der Natur am ähnlichsten ist.
Liisa
Hyttynen

Wer den „stillen reitag“ und den Ostertag nicht hat, der hat keinen guten Tag im Jahr.
Martin Luther

Wir feiern mit Ostern den Sinn unseres eigenen Lebens; unsere Zukunt bleibt beim Herrn.
Kardinal Joachim Meisner

Die Gelehrten und die Paffen
streiten sich mit viel Geschrei,
was hat Gott zuerst erschaen –
wohl die Henne, wohl das Ei!
Wäre das so schwer zu lösen –
erstlich ward ein Ei erdacht,
doch weil noch kein Huhn gewesen –
darum hat’s der Has gebracht.
Eduard Mörike

Ostern stellt die Christen am meisten in Frage. Man sollte uns, wie Nietsche gesagt hat, ansehen, dass wir Erlöste sind.
Karl Rahner

Wenn die Schokolade keimt,
wenn nach langem Druck bei Dichterlingen
„Glockenklingen“ sich au
„Lenzes Schwingen“ endlich reimt,
und der Osterhase hinten auch schon presst,
dann kommt bald das Osterfest
 Joachim Ringelnatz

Frühling wird es weit und breit,
und die Häschen steh’n bereit.
Sie bringen zu der Ostereier
viele bunt bemalte Eier.
unbekannt

Ich will zum frohen Osterefst dir fröhlich gratulieren
Vielleicht gelingt es irgendwo, ein Häslein auzuspüren.
Dann lege ich in seinen Korb ein Blatt mit tausend Grüßen,
das soll es dir als Festgruß bringen mit seinen linken Füßen.
  Volksgut 

Wenn es Ostern regnet, ist die Erde den ganzen Sommer über durstig.
Volksgut 

Wird es nun bald Ostern sein?
Kommt hervor, ihr Blümelein,
komm hervor, du grünes Gras
komm herbei, du Osterhas!
Komm doch bald und fehl mir nicht,
bring auch deine Eier mit.
Volksgut



Oster-Empfehlungen aus dem Internet:

Kostenlose Grusskarten für Kommunion und Konfirmation, Einladungskarten und Dankeskarten

Mehr Bilder:

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>